The Next Big Thing Blog Hop

The Next Big Thing Blog Hop

TNBTBH ist eine internationale Aktion , bei der Autoren auf ihrem Blog erzählen, an welchem Buch/Buchprojekt sie gerade arbeiten. Im Rahmen eines Interviews beantworten sie immer dieselben 10 Fragen und veröffentlichen das Interview dann auf ihrem Blog. Der jeweilige Autor stellt darüber hinaus die Person vor, die sie zur Teilnahme eingeladen hat und erwähnt die Autoren, die anschließend die Fragen beantworten werden.

 

Eingeladen wurde ich von Annette Paul, die das Kinderbuch  Rattenprinzessin Rapunzel geschrieben hat. Annette Paul ist Autorin von Kurzgeschichten, Glossen und Kindergeschichten. Sie stammt aus Norddeutschland
und stellt auf ihrem Blog regelmäßig Bücher vor. http://probeschmoekern-annette-paul.blogspot.de/

 Was ist der Arbeitstitel Ihres Buchs?

Der Arbeitstitel lautet C (Sehr originell, ich weiß. Der endgültige Titel wird natürlich anders lauten, den verrate ich aber noch nicht)

Woher kam die Idee für das Buch?

Nachdem ich einen Krimi geguckt hatte, bei dem mir die Hauptfigur so gar nicht gefiel, überlegte ich wie »mein Ermittler« sein müsste. So entwarf ich schließlich einen Steckbrief und bald hatte ich Steckbriefe von allen Kollegen und ich begann mir einen »Fall« auszudenken.

Unter welches Genre fällt Ihr Buch?

Krimi

Wie lautet die Ein-Satz-Zusammenfassung Ihres Buches?

Ein britischer Krimi, der ohne einen qualmenden und trinkfesten Ermittler auskommen muss.

Welche Schauspieler sollten Ihre Charaktere in einer Filmumsetzung spielen?

Gar nicht so einfach zu beantworten. Wenn ich alles selbst bestimmen könnte, würde ich wohl ein Casting machen und unbekannten Gesichtern eine Chance geben. Die Hauptfigur allerdings würde ich mit John Simm oder Martin Freeman besetzen.

Werden Sie Ihr Buch selbstverlegen oder wird es vertreten durch einen Agenten?

 Es wird in einem kleinen E-Book Verlag erscheinen.

Wie lange haben Sie gebraucht, um den ersten Entwurf Ihres Manuskripts zu schreiben?

 Da ich lange Pausen dazwischen gemacht habe, weiß ich das gar nicht. Insgesamt vielleicht 4 oder 5 Monate.

Welche anderen Bücher würden Sie mit Ihrem Genre vergleichen?

 Na, andere Krimibücher 🙂 Ich mag meine Bücher nicht mit denen von anderen Autoren vergleichen, da würde ich mir anmaßend vorkommen.

 

Was sonst über Ihr Buch könnte das Interesse des Lesers wecken?

Ich versuche auf Klischees zu verzichten. Und Fans von trockenem Humor werden an einigen Figuren hoffentlich ihre Freude haben

 

Möchten Sie andere Autoren für das Interview nominieren?

Ja, aber da die meisten befreundete Autoren schon an diesem Interview teilgenommen haben, werde ich das nachtragen, wenn ich jemanden finde.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s